Die 3 Ps großartiger Beziehungen

Willst du eine tolle Beziehung? Haben Sie immer noch Schwierigkeiten, ihn (oder sie) herauszuarbeiten? Fragst du dich wieder, warum alles schief geht? Nun, lesen Sie weiter, denn ich habe 3Ps und 5 Zitate über Beziehungen, die Ihr Leben verändern könnten, nur könnten – wenn Sie es ihnen erlauben, das zu tun.

Natürlich ist dieser Beziehungsratschlag mehr zu meinem Vorteil als zu Ihrem: Sie könnten denken, es ist eine Menge alter Quatsch und so. Hören Sie sich wie immer an, was ich zu sagen habe, sehen Sie, wie es sich für Sie anfühlt, und verwenden Sie, was funktioniert – lassen Sie den Rest los. Das ist schließlich DEIN Leben, nicht meins…

Also, auf mit der Sendung!

„Das Wichtigste im Leben ist zu lernen, wie man Liebe gibt und sie hereinlässt.“ — Morrie Schwartz

Jetzt habe ich keine Ahnung, wer Morrie Schwartz ist (sorry, Morrie!), aber er ist hier mit dieser Weisheit auf der Spur, das ist er wirklich. Zu lernen, Liebe hereinzulassen und zu geben, ist ein Job, den wir alle tun könnten, indem wir uns von jetzt an bis zu dem Tag, an dem wir sterben, zu mehr verpflichten.

Die meisten von uns wissen einfach nicht, wie man so liebt. Aber jede Beziehung – und ich meine JEDE Beziehung – würde zutiefst profitieren, wenn nur eine Person in dieser Beziehung besser in der Lage wäre, mehr zu lieben (und Liebe hereinzulassen).

Wie machen wir das, Morrie, wie machen wir das Steve?

Brunnen, Diese 3 P’s fallen mir ein: Präsenz, Geduld und Macht. Und ich möchte nacheinander über jedes dieser Ps sprechen, um Ihnen zu helfen, das Beste aus Ihrer Beziehung zu machen (oder um Sie zu befähigen, Ihre nächste Beziehung so großartig wie möglich zu gestalten). …

* P steht für Präsenz

„Wir sind auf einer Reise, das zu werden, was wir bereits sind. Das ist das unmögliche Paradox unseres Lebens.“ — Leonard Jacobson

Präsenz ist mächtig, Präsenz ist angenehm, Präsenz ist stark. Aber wichtiger als all diese Ps ist Präsenz, wer wir sind – im Moment.

Wenn Sie beispielsweise bei der Arbeit, die Sie gerade tun, präsent sind, erledigen Sie Ihre Arbeit besser – keine Ablenkungen, keine Tagträume, nur engagierte und fokussierte Aktionen. Jetzt.

Wenn Sie Ihren Gefühlen, die Sie gerade umschwirren, präsent sind, können Sie besser Sie selbst sein – Sie nehmen Ihre Stimmungen (gut oder schlecht) mehr wahr und sind viel weniger anfällig dafür, von ihnen zu handeln (insbesondere die schlechten). .

Und wenn Sie Ihrem Geliebten, Ihrem Ehepartner, Ihrem Partner gegenübertreten, spüren sie die volle Kraft Ihrer Aufmerksamkeit, Ihrer Energien… Ihrer Anwesenheit!

Präsenz wird von vielen verstanden, aber sie entzieht sich allen – meistens jedenfalls. Die Anwesenheit erfordert ein erneutes Einchecken, von Moment zu Moment. Präsenz ist, dass du du bist, und es ist ein mächtiges Aphrodisiakum für alles, was im Leben Spaß macht.

Präsenz lässt dich wirklich du selbst sein, und es kann keine mächtigere Kraft in deiner Welt geben, als du selbst zu sein!

* P steht für Geduld

„Unendliche Geduld bringt sofortige Ergebnisse.“ — Wayne Färber

Oh, unendlich geduldig zu sein, zu wissen, dass das, was du willst, kommen wird, wenn du nur lange genug wartest! Schwere Dinge zu tun, keine Fehler zu machen, aber wir könnten trotzdem anfangen, nicht wahr, mit MEHR Geduld.

Schließlich gibt diese Person, die Sie von ganzem Herzen lieben, gerade nicht ihr Bestes; lieben sie dich nicht auch mit allem, was sie sind?

Wie schön wäre es dann, dieser Person etwas Raum zu geben; Sie zu der Person heranwachsen zu lassen, die Sie kennen, kein Druck – nur Raum.

Die Kraft eines stillen Moments, wenn Sie so wollen, auf einen anderen stillen Moment gelegt, dann noch einen und noch einen…

Geduld ist so eine nährende Kraft – sie ermöglicht ALLE, die daran teilnehmen, alle, die mitspielen. Kann etwas mächtigeres sein, als es einmal zu sagen und es in Ruhe zu lassen? Kann etwas mehr Präsenz haben? Kann etwas mehr Potenzial haben?

Die Geduld. Starke Geduld. Üben Sie es jetzt, wenn Sie möchten, an sich selbst – seien Sie geduldig mit Ihrer Ungeduld und sehen Sie, wie befreiend es ist, diesen Raum zu spüren. Stellen Sie sich dann vor, wie sich Ihr Partner fühlen würde, wenn er ein so gesegnetes Geschenk erhalten würde.

* P steht für Leistung

„Was Sie suchen, ist das, was Sie suchen.“ — Hl. Franziskus von Assisi

Es ist eine komische Sache mit Macht, aber die meisten von uns wissen nicht, wie mächtig wir wirklich sind. Und ich beziehe mich hier nicht unbedingt auf Spirituelle Kraft – Wer wir wirklich sind – nur das Summen-Trommeln der täglichen persönlichen Kraft, vollständig realisiert, reicht aus, um die Dynamik in jeder Beziehung zu ändern, reicht aus, um die Dinge ein wenig aufzuwecken .

Was meine ich hier? Nun, ich meine, dieses unaufhörliche Streiten, das „Ausprobieren“, das einen so sehr irritiert, ist nur ein Eingeständnis, dass sich der andere machtlos fühlt. Ja, unsere Irritationen sind ein Eingeständnis, dass uns das wichtig ist, und wir fühlen uns machtlos, etwas dagegen zu tun, also tun wir stattdessen, was wir können: Wir schlagen zu.

Und warum ist diese Erkenntnis wichtig? Nun, es hilft dir zu erkennen, dass der Konflikt oder die Disharmonie oder was auch immer das „Problem“ in deiner Beziehung ist, eigentlich ein Hilferuf ist und kein direkter Angriff auf dich, weil du es nicht wert bist.

Sie SIND würdig, und sie fühlen sich frustriert, verängstigt, schwach. (Oder es könnte umgekehrt sein.) Sie werden angegriffen (oder Sie greifen an), weil sie (Sie) sich weniger mächtig fühlen als Sie (sie).

Es bedeutet, dass es an der Zeit ist, mit der Kraft aufzuwachen, die Sie hier ausüben können, es ist Zeit, aufzuhören, das Opfer zu fühlen und zu erkennen, dass Sie in diesem konfliktreichen Szenario viel mehr mitzureden haben, als Sie zunächst gedacht hatten.

Diese Erkenntnis der Ohnmacht ihrerseits sagt dir, dass die Antwort darin liegt, dass du deine (liebevolle) Macht ausübst, wo immer du sie finden kannst, anstatt deine Energie darauf zu verwenden, dich selbst zu verteidigen.

Du bist mächtig, und – ja – du bist auch mächtig. Setzen Sie Ihre Kräfte mit Bedacht ein, verstehen Sie sie, und Sie werden es ermöglichen, dass jede angeschlagene Beziehung mehr ist, als sie derzeit ist.

„Eine Beziehung zu haben ist ein Vollzeitjob, also bewerben Sie sich nicht, wenn Sie noch nicht bereit sind.“ — Unbekannt

Dieses letzte inspirierende Beziehungszitat mag etwas hart klingen, aber es macht einen guten Punkt. Wie ich hoffe, oben gezeigt zu haben, wird uns die damit verbundene „Arbeit“ jedoch nicht allzu viel kosten.

Tatsächlich könnte das Praktizieren dieser 3 Ps sowohl in unserem Alltag als auch in unseren Beziehungen wahrscheinlich auch unser Leben so großartig machen, wie es sein könnte.

Präsenz ermöglicht das Neue, ob es ein neuer moment oder ein neuer aspekt in einem menschen ist – es kann einfach keine langweile aufkommen, wenn präsenz vorhanden ist. Macht ist attraktiv sowohl bei Mann als auch bei Frau, besonders wenn diese Macht einfach darin besteht, wer Sie sind. Und Geduld erlaubt Präsenz und Macht, ihr Ding zu machen, wenn sie empfangsbereit sind…

Die 3 Ps großartiger Beziehungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen