Indien – Das kulturelle Zentrum

Eine kulturelle Reise durch Indien zu unternehmen, ist eine verjüngende und lebensverändernde Erfahrung. Von der auffälligen Farbe des Kunsthandwerks bis hin zu einer Vielzahl von Tanzformen bietet das bezaubernde Land eine Reihe spannender kultureller Extravaganzen für alle Besucher. Der indische Reiseveranstalter hilft Ihnen, die Tour nach Ihren Wünschen anzupassen, damit Sie die indische Gedenkkultur an vielen Orten im ganzen Land hautnah erleben können.

Hier sind einige unserer Tipps

1) Das Goldene Dreieck

Das Goldene Dreieck umfasst die Städte Jaipur in Rajastrhan, Agra in Uttar Pradesh und die Landeshauptstadt Delhi. Geprägt von großartiger Konnektivität und einer atemberaubenden Aura der Kultur, die von verschiedenen Faktoren aufgenommen wird, ist dies eines der Top-Ziele für eine Kulturreise durch Nordindien.

Die erstaunlichen königlichen Delikatessen Rajasthans, die Jaipur zu bieten hat, werden vielleicht nur durch die Tatsache übertroffen, dass Delhi seine eigenen Straßenrestaurants hat und Agra seine köstlichen Halwas (ein berühmtes indisches Süßgericht) hat. Vom majestätischen Taj Mahal in Agra, dem legendären Goldenen Tempel in Amritsar und der Reihe von Monumenten in Delhi (wie das Rote Fort, Qutab Minar, Jama Masjid usw.) hilft diese Tour Touristen sicherlich, großartige kulturelle Einblicke über Indien zu gewinnen. Diese Reise ist maßgeschneidert für diejenigen, die nach Indien kommen möchten, um das Goldene Dreieck zu besuchen, da die Pakete ergonomisch sind und viel Spaß machen.

2) Rajasthan

Rajasthan ist geprägt von seinen Festungen, erstaunlichen Kunstformen und Kultur. Die Kultur lässt sich stark von den königlichen Dynastien inspirieren, die hier im Laufe der Zeit gediehen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit kultureller Einzigartigkeit gehören Udaipur, auch als Venedig Indiens bekannt, Jaipur, die Pink City und Hauptstadt des Staates, Jaisalmer mit seinen Forts und Havelis, Jodhpur, eine Stadt mit einer großen Festung am Rande des Thar Wüste etc. Mit seiner einzigartigen Kultur und subtilen Variation vom Rest Indiens ist Rajasthan insgesamt ein Muss.

3) Kerala

Kerala ist vor allem für seine Backwaters, seinen Ökotourismus und die tropische Malabarküste bekannt. Pakete hier stellen sicher, dass Sie das Beste aus der Kultur von Kerala machen. Gekennzeichnet durch wunderschöne Wildnis, eine Reihe von Kokosnuss-Delikatessen und die Exposition gegenüber der alten indischen Medizin des Ayurveda, hat Kerala in sich mehrere Wunder. Es hilft dem drängenden Touristen, eine entspannende Reise mit heilender, frischer Aura und abenteuerlicher Umgebung zu erleben.

4) Tamil Nadu

Tamil Nadu hat eine alte Geschichte, die in seine kulturellen Wurzeln im ganzen Staat eingeprägt ist. Die Tempel aus dem 12. Jahrhundert, die Inschriften und die erstaunliche Poesie sind alle Teil der tamilischen Kultur. Die Stadt Tanjavur ist bekannt für ihre Chola-Tempel, Gemälde und fantastischen Musikfestivals, die das ganze Jahr über stattfinden. Pondicherry bietet atemberaubende Strände und ein perfektes Beispiel für einen Ort, der die Auswirkungen der Kolonialzeit in der Moderne widerspiegelt, komplett mit architektonisch gesunden Kirchen und Gebäuden.

Was auch immer Ihre kulturelle Berufung sein mag, Indien hat alles. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Reise gut anpassen, damit Sie Ihre Reise hier in vollen Zügen genießen können.

Indien – Das kulturelle Zentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen